>> Leben ist trivial <<
 
Mittwoch, 1. Juli 2009

Texte scrollen

  >>> 

Bei langen Texten markiere ich immer ein Wort mit der Maus, bevor ich weiter nach unten scrolle, um nicht den Anschluss zu verlieren. Tun Sie das auch?



(4 Kommentare)   Ihr Kommentar  

 
Dienstag, 22. April 2008

große Wäsche

  >>> 

immer nur, wenn ich dunkle Wäsche wasche schleicht sich ein Papiertaschentuch ein und dann, wenn der Waschgang zu Ende ist und ich die Maschine öffne, hat sich dieses winzige Papiertaschentuch in Milliarden, ach, Billionen von kleinsten weißen Fitzelchen zerteilt und klebt hartnäckig an allen dunklen Teilen.

Ist Ihnen das auch schon mal passiert?



(2 Kommentare)   Ihr Kommentar  

 
Donnerstag, 6. Dezember 2007

höfliches Windoof

  >>> 

Fragt mich das Windoof, ob es diese und jene Datei speichern soll, weil es jetzt nämlich runterfährt. Irgendein Programm lief Amok, da war Rückzug angesagt. Ich bin immer noch erschüttert über die Höflichkeit, aber auch Eigenmächtigkeit. Fürchten Sie sich auch vor lebenden Maschinen in der Zukunft, die jetzt beginnt?



(3 Kommentare)   Ihr Kommentar  

 
Montag, 26. November 2007

M&Ms

  >>> 

Ich kippe meine M&Ms immer in ein Schälchen, und dann suche ich als erstes die blauen raus und esse sie auf, die sehen so unnatürlich aus, die passen da nicht rein. Dann kommt entweder Grün oder Braun raus, das ist stimmungsabhängig bzw. ganz egal, und am Ende sind noch Rot, Orange und Gelb übrig, das sieht hübsch aus zusammen und wird dann nicht nach Farben nacheinander gegessen, sondern so, dass immer noch möglichst gleich viele von jeder Farbe da sind.
Machen Sie das auch so?



(Ein Kommentar)   Ihr Kommentar  

 
Mittwoch, 20. Juni 2007

Ich habe 1 neue E-Mail-Adresse. Garantiert ohne Schnüffelei. Garantiert werbefrei. Garantiert kostenlos. Es ist nicht bei Dooofle.
Sie auch?



(3 Kommentare)   Ihr Kommentar  

 
Mittwoch, 29. November 2006

Heiss duschen

  >>> 

Beim Duschen steigt der Dampf immer an den Spiegel und dann kann ich nix sehen und dann muss ich beim Rasieren schielen und dann nervt mich das weil ich nix erkennen kann und dann will ich das nicht abwischen und geht das doch nicht ohne Abwischen und dann muss ich den Spiegel halt abwischen und habe ich kein sauberes Tuch da also muss ich die Hand nehmen aber da klebt der Rasierschaum noch dran und dann gibt das immer so eklige Streifen auf dem Glas die ich nicht abkann weil das so seltsam aussieht und dabei rutscht mir dann immer auch noch das Badetuch runter und das nervt mich dann ungemein weil ich dann gucken muss ob die Jalousien auch unten sind damit der Nachbar das nicht sieht und dann nervt mich das weil ich so ein Pedant bin weil ich bin ja sonst nicht so und dann gehen mir die Schlieren auf dem Spiegel wieder auf die Nerven und dann muss ich erstmal ein sauberes Tuch holen und dann nachputzen mit Glasrein und dann ist meistens auch noch die Flasche leer und das Alles wegen einmal Duschen und Rasieren.

Das geht schon seit Monaten jeden Tag so und kann ich das nicht mehr ertragen jetzt.

Haben Sie eigentlich eine Ahnung was das für meine Psyche bedeutet?



(13 Kommentare)   Ihr Kommentar  

 
 
status
Zum Diskutieren und Kommentieren bitte einloggen
menu
recent
Ganze Zeilen.
by bummel (08.12.09 20:07)
Ständig
by plautze (08.12.09 18:16)
eine gute idee.
by don papp (01.07.09 11:34)
Texte scrollen
by giardino (01.07.09 10:55)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher